Traditionelle Maiwanderung

Am 06. Mai zeigte sich die Viel-Harmonie im unteren Altmühltal mal wieder von einer anderen Seite. Das musikalische Engagement stellte sich für einen Tag hinten an und die Bewegung rückte stattdessen in den Vordergrund.

Wie in der Zeitung angekündigt, führte die traditionelle Maiwanderung das Jugendblasorchester dieses Jahr von Deising über Altmühlmünster hoch zum Roßkopf. Beeindruckt von der Aussicht ins Altmühltal und zum Schloss Eggersberg und überrascht von einer Getränkestation, die eine Musikerin für alle auf dem Plateau vorbereitet hatte, ging es schließlich mit neuem Elan über den Eselssteig zurück zum Ausgangspunkt der zweistündigen Rundwanderung.

Bei einem abschließenden Mittagessen im Gasthaus „Zum Himmelreich“ bot sich die Gelegenheit, die Wanderung Revue passieren zu lassen und den Sonntag mit den Mitgliedern und Freunden des Vereins gemeinsam ausklingen zu lassen.

Von Kathrin Schmid